Tauchen im Achensee
(1)

Die Ausübung des Tauchsportes ist neben den für Tauchsportvereine und Tauchsportschulen bestehenden speziellen Regelungen nur mit entsprechender Einzeltauchgenehmigung zu nachfolgenden Bedingungen und im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen erlaubt.

  • Tauchgenehmigung für festgelegte Tauchzonen
  • beeindruckenden Rinnen und Steilwänden
  • Unterwasser-Parcours
Nicht enthalten

Sportausrüstung & Kurseinheiten

INFO: Beim Kauf einer Saisonskarte kann man gegen Vorlages des Tickets und des Kaufbelegs in der Gemeinde Eben die Jahresparkkarte zu den gültigen Konditionen erwerben.

Öffnungszeiten 01.05.2020 – 31.10.2020
Täglich   08:00 - 20:00
Anforderungen

Die Einzeltauchgenehmigung berechtigt den Genehmigungsinhaber den Tauchsport ausschließlich innerhalb der festgelegten Tauchzone auszuüben. Vom 01. November bis 01. Mai werden keine Einzelgenehmigungen ausgegeben; das Tauchen ist daher in diesem Zeitraum verboten.

 

Wichtige Informationen

Die Einzeltauchgenehmigung ist während des Tauchgangs sichtbar im Fahrzeug anzubringen.

INFO: Beim Kauf einer Saisonskarte kann man gegen Vorlages des Tickets und des Kaufbelegs in der Gemeinde Eben die Jahresparkkarte zu den gültigen Konditionen erwerben.

Zusätzliche InformationenGestattungsbedingungen Tauchen 2020.pdf

Veranstaltungsort

Seeverwaltung Achensee, Stadtmagistrat Innsbruck
Seeuferstrasse 25, 6212 Maurach, Österreich

Angeboten von

Achensee Tourismus
- Maurach
(383)

Weitere Informationen

Neben der heimischen Fisch- und Pflanzenwelt, beeindruckenden Rinnen und Steilwänden sind auch Unterwasser-Parcours angelegt. Tauchen ist nur mit einer Genehmigung im Bereich Hechenberg-Süd bis Tunnel-Nord erlaubt. Geführte Tauchgänge, sowie Ausrüstung kann man im Hotel Post am See in Pertisau erwerben. Tauchgenehmigungen sind online im Achensee Erlebnisshop, beim Camping Schwarzenau und auch im Hotel Post am See erhältlich.

Seit 01.01.1991 besteht am Achensee ein generelles Tauchverbot. Die Ausübung des Tauchsportes ist neben den für Tauchsportvereine und Tauchsportschulen bestehenden speziellen Regelungen nur mit entsprechender Einzeltauchgenehmigung zu nachfolgenden Bedingungen und im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen erlaubt.

INFO: Beim Kauf einer Saisonskarte kann man gegen Vorlages des Tickets und des Kaufbelegs in der Gemeinde Eben die Jahresparkkarte zu den gültigen Konditionen erwerben.

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Gesamtpaket ist ausbaufähig
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Es wäre schön wenn es Tagestickets geben würde, 24 EUR für ein Monatsticket ist okay, aber für einen Tag Tauchen gehen etwas zu viel.
Außerdem wäre eine bessere Beschreibung zu und von den Tauchplätzen wünschenswert, angefangen vom Parkplatz, über den Einstieg und letztendlich des Tauch-Spots selbst (z.B. in Form einer Karte mit Gradzahlen für Kompasspeilung) sonst ist der Tauchgang je nach Sichtweiten eher ein Glücksspiel etwas zu sehen/finden.

Alles in allem eine schöne Gegend und immer eine Reise wert.
von Markus Strobel am 17.09.2020
3.65/1
ab
24,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.