Lesung im Posthotel Achenkirch
VVK Beendet

ACHENSEE.LITERATOUR

Robert Prosser liest aus seinem Roman „Gemma Habibi“. Zum bereits neunten Mal wird die malerische Landschaft rund um Tirols größten See zum Treffpunkt der Literaturszene. Von 11. bis 13. September 2020 lädt die achensee.literatour namhafte Autorinnen und Autoren an den Achensee. Literatur wird hier zum Erlebnis für alle Sinne.

  • Robert Prosser liest aus seinem Roman „Gemma Habibi“
  • .
  • .
Enthalten

Robert Prosser liest aus seinem Roman „Gemma Habibi“

Dauer1 Stunde
TeilnehmerZuschauer kostenfrei
Öffnungszeiten
Wichtige Informationen

Beginn: 15.30 Uhr. Weitere Informationen bei Achensee Tourismus, Tel. +43 5 95300-0 oder info@achensee.com.

Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz aller anderen Teilnehmer/Besucher bitten wir Sie, Ihren Mund-Nasen-Schutz mitzunehmen und die Sicherheitsvorkehrungen und Hygienemaßnahmen vor Ort zu beachten! Aufgrund von Maßnahmen rund um COVID-19 kann es zu Abweichungen im Programm kommen. Die Veranstaltung wird unter Einhaltung aller COVID-19-Richtlinien durchgeführt.

Veranstaltungsort

Posthotel Achenkirch, Hotellobby
Posthotel Achenkirch, Achenkirch, Österreich
direkt beim Posthotel
Achenkirch Bäckerei

Angeboten von

Achensee Tourismus
6215 - Achenkirch
(383)

Weitere Informationen

Der See als Bühne, die Berge als Kulisse - die Lesungen im Rahmen der achensee.literatour sind einzigartig. Sie rücken Landschaft und Literatur in den gemeinsamen Fokus. So entsteht ein großes Ganzes, das Sprache erlebbar macht. Die Region Achensee steht vier Tage lang ganz im Zeichen des geschriebenen Wortes. Gönnen Sie sich diese literarische Auszeit in einer der schönsten und mystischsten Gegenden der Alpen.

 

Fotos:
Robert Prosser - © Gerald von Foris

0 Bewertungen
Für Lesung im Posthotel Achenkirch gibt es keine aktuellen Bewertungen.
 
TICKETS AUSVERKAUFT!

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

Bitte rufen Sie uns an unter +435953000

Verfügbarkeit: Ausverkauft